Service-Navigation

Suchfunktion

Gesundheitstag 2016


Vorwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


nach dem großen Erfolg des letzten Gesundheitstages mit dem Hauptakt von Johannes Warth „Mut tut gut“, lade ich Sie auch in diesem Jahr recht herzlich zum Gesundheitstag nach Bodnegg ein.

Neben Mut erfordert unser Beruf ein großes Maß an Achtsamkeit, eine besondere Form der Aufmerksamkeit. Darum freue ich mich sehr, dass der diesjährige Themenschwerpunkt lautet "Achtsamkeit im Lehrerberuf".

Neben Lachyoga („Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag“ sagte schon Charlie Chaplin), Stressbewältigung, Muskelentspannung oder Body Scan erwarten Sie weitere höchst interessante Workshops. Nützen Sie dieses Angebot, dass unser Gesundheitsschulamtsteam unter der Leitung von Gert Schneider zusammengestellt hat. Tun Sie sich was Gutes und kommen zum diesjährigen Fachtag. Ihr Körper und Ihr Geist wird es Ihnen ganz sicher danken.

Der Titel des Hauptvortrags lautet in diesem Jahr: "Das Potenzial der Achtsamkeit". Vera Kaltwasser, selbst Lehrerin, erfahrene Beraterin und Autorin, wird der Frage nachgehen, wie Achtsamkeit verstanden wird und wie es uns als Lehrkraft gelingt, die eigene Haltung dazu auszubilden. Sie wird aufzeigen, wie sich dadurch der Unterricht und die Beziehung zu Schülerinnen und Schülern positiv verändern können. Wir wissen ja aus den letzten empirischen Untersuchungen welche Bedeutung „Beziehung“ in Ihrer täglichen Arbeit spielt.

Wir freuen uns, Sie am 07.12. in Bodnegg begrüßen zu dürfen.

Im Namen des gesamten Vorbereitungsteams und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamts grüße ich Sie herzlich

Ihr

Klaus Moosmann
Leitender Schulamtsdirektor




--> direkt weiter zur Anmeldung

 




Fußleiste